KINOJUWELEN: Raj Mandir Cinema (IND)

Shri Mehtab hatte die Idee zu dem umfangreichen Kinobau. Er wollte ein Kino schaffen, in dem die Besucher das Gefühl haben königliche Gäste in einem Palast zu sein. Das Raj Mandir, das auch „Pride of Asia“ genannt wird, wurde im Laufe der Jahre zu einem beliebten Touristen-Punkt in Jaipur und gehört der angesehenen Juwelier-Familie Bhuramal Rajmal Surana.

Der Grundstein wurde 1966 von Shri Mohanlal Sukhadia, dem damaligen Ministerpräsidenten von Rajasthan gelegt und der Bau von Shri Mehtab überwacht. Insgesamt dauerte es zehn Jahre um das pompöse Kino zu erbauen, dass in seiner äußeren Form einem Schaumgebäck ähnelt. Am 01.Juni 1976 wurde das Filmtheater schließlich mit dem Film Charas eröffnet. Das Kino läutete eine neue Ära ein, in der der Architektur eines Kinos mehr Bedeutung geschenkt wurde. Der berühmte Architekt Shri W.M. Namjoshi entwarf das Gebäude in einem späten Art Deco-Stil. Die hohen Deckengewölbe sind mit Ornamenten und Kronleuchtern verziert und die Wände schmücken Holzvertäfelungen mit gläsernen Einlegearbeiten. Die imposante Lobby ist mit einem Lichtsystem ausgestattet das den Raum vor der Vorstellung weiß und in den Pausen blau erleuchtet.

Der einzige Saal des Kinos ist in vier unterschiedliche Sitzkategorien eingeteilt: Pearl, Ruby, Emerald und Diamond. Durch indirektes Licht das beständig seine Farbe ändert, wird der Raum in eine magische Atmosphäre getaucht. Der Mittelpunkt des im Stil eines alten Palastes gestalteten Kinosaals, ist die riesige Leinwand die von Samtvorhängen gesäumt wird. Durch kleine Klimaanlangenröhrchen unter jedem Sitz, wird während der Vorstellung ein sanfter Blütenduft verströmt, um die Vorstellung zu einem Erlebnis für alle Sinne zu machen. Immer wieder finden sich Sterne, an der Außenfassade oder auch in die Kronleuchter eingearbeitet, die sowohl für die reiche Familie stehen, die das Kino besitzt, als auch für die reiche Fantasie von Shri Mehtab, auf dessen Träumen dieses beeindruckende Gebäude zurück geht. Auf dem Dach des Gebäudes prangt in roter Neonschrift der Name des Kinos und darunter sein Slogan: „The Showplace of the Nation – Experience the Excellence“.

Foyer und Deckenbeleuchtung © http://therajmandir.com/gallery

Foyer und Deckenbeleuchtung © http://therajmandir.com/gallery

Nahaufnahme Deckenbeleuchtung © http://therajmandir.com/gallery

Nahaufnahme Deckenbeleuchtung © http://therajmandir.com/gallery

Theke mit Popcorn & Co © http://therajmandir.com/gallery

Theke mit Popcorn & Co © http://therajmandir.com/gallery

Danksagungen von Besuchern © http://therajmandir.com/gallery

Danksagungen von Besuchern © http://therajmandir.com/gallery

Modell des Gebäudes im Foyer © http://therajmandir.com/gallery

Modell des Gebäudes im Foyer © http://therajmandir.com/gallery

Raj Mandir Cinema Homepage 

Raj Mandir Cinema Facebook

Header: Raj Mandir bei Nacht © http://bharatdiscovery.org/w/images/thumb/8/84/Raj-Mandir-Jaipur.jpg/800px-Raj-Mandir-Jaipur.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s