Slow West

Jay Cavendish, ein 16 Jahre junger Schotte aus gutem Hause macht sich auf in den Wilden Westen der USA, um seine geflüchtete große Liebe wieder zu finden. Der naive junge Mann, der noch nie von zuhause fort gekommen ist und im Menschen stets das Gute sieht, muss schnell lernen, dass es in der neuen Welt etwas ungemütlicher zugeht. Im Zuge einer Schießerei in die Jay gerät, trifft er auf Raubein Silas Selleck, der sich ihm als Begleitschutz bei der Suche nach Jays Herzensdame Rose anbietet. Jay nimmt das Angebot an, ohne zu wissen, dass Silas nicht uneigennützig handelt: auf Rose und ihren Vater ist ein beträchtliches Kopfgeld ausgesetzt.

Der schottische Musiker und früheres Mitglied von „The Beta Band“ John Maclean liefert mit Slow West sein Regiedebüt und schafft einen ungewöhnlichen, sehr gelungenen Auftakt. Der Film hat, wie der Titel schon vermuten lässt, einen ruhigen Grundrhythmus, zeigt eine ungleiche, wachsende Freundschaft, aber auch die Enttäuschung und Zerstörung die die Eroberung der USA durch europäische Einwanderer mit sich brachte. Der Film ist durchzogen von einem feinen, schwarzen Humor, ist aber auch reich an Blut und Gewalt…wie der dreckige Westen eben so ist. Schmierige Typen, jeder nur auf seinen Gewinn bedacht und dazwischen Jay und Silas, großartig gespielt von Kodi Smit-McPhee und Michael Fassbender, die sich auf kuriose Weise ergänzen. Der eine jung, idealistisch und gutgläubig, der andere verbittert, kantig und abgebrüht. Bleibt zu hoffen, dass Maclean dem Film weiter treu bleibt und wir in den nächsten Jahren noch weitere „Genre-Entstaubungen“ und Neubetrachtungen von ihm auf der Kinoleinwand sehen dürfen.

CREDITS

Originaltitel Slow West

Land Großbritannien/Neuseeland

Filmlänge 84 Min

Jahr 2015    

Kinostart AUT 31.Juli 2015    

Genre Action/Thriller/Western

Regie John Maclean

Drehbuch John Maclean

Musik Jed Kurzel

Kamera Robbie Ryan

Ton Paul Carter, Richard Flynn, Max Hilliard, u.a.

Schnitt Roland Gallois, Jon Gregory

Produktion See-Saw Films, DMC Films, Film4, New Zealand Film Commission

Verleih AUT  Thimfilm

DarstellerInnen  Kodi Smit-McPhee, Michael Fassbender, Ben Mendelsohn, Caren Pistorius, Edwin Wright, Andrew Robertt, Rory McCann, u.a.

Drehorte  Twizel, Canterbury, Neuseeland/Wester Ross, Schottland/weitere Schauplätze in Neuseeland

Header: Filmstill Slow West © http://cdn3-www.comingsoon.net/assets/uploads/2015/03/SlowWest.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s