Batman v Superman – Dawn of Justice

Der Film beginnt mit einem Blick zurück, auf die Vergangenheit von Bruce Wayne und den letzten großen Kampf Supermans zur Rettung der Welt. Chaos und Zerstörung beherrschen die Stadt und bei dem Versuch das Richtige zu tun, sterben unschuldige Menschen. So auch ein enger Vertrauter von Bruce Wayne, der Rache schwört und der Welt zeigen will, das Superman nicht jener Held ist, als den ihn die Welt feiert. Unterdessen feilt der junge Lex Luthor an seinen Plänen aus den Kryptonit-Rückständen im gefallenen Alien-Schiff eine ultimative Waffe zu bauen. Doch eine Senatorin legt sich quer und sieht die Gefahr die lauert, wenn ein Wahnsinniger wie Luthor Zugang zu solch einer Macht hat. Allerdings ist sie der Meinung, niemand der Macht hatte, sollte diese einsetzen dürfen ohne hinterfragt zu werden. Der Druck auf Superman alias Clark Kent steigt und auch er beginnt an sich zu zweifeln. Doch die Bedrohung durch Batman und die steigende Ablehnung in der Bevölkerung sind nicht das einzige Problem. Denn Lex Luthor lässt sich von Hindernissen nicht aufhalten und baut mithilfe einer Armee von Söldnern an einer Waffe, die selbst einen gottgleichen Superhelden in die Knie zwingen kann.

Schon beim Titel fragt man sich: wie kann es sein, dass zwei Helden gegeneinander kämpfen? Auch im Marvel-Universum hat sich in den letzten Verfilmungen der Trend abgezeichnet, das als unfehlbar erscheinende Handeln von Helden zu hinterfragen.Steht der Erfolg ein paar Schurken getötet zu haben in Relation zu den Unschuldigen die sterben, wenn eine ganze Stadt in Schutt und Asche gelegt wird? Dieser Ansatz, der den Filmen etwas mehr Tiefgang verleiht setzt sich auch bei Batman v Superman – Dawn of Justice fort. Auch wenn bei all den Grundsatzfragen nach Gut und Böse, Richtig und Falsch natürlich trotzdem Action, Special Effects und spektakuläre Kämpfe im Vordergrund stehen, so erschafft der Film eine packende Atmosphäre mit einem gut besetzten Darstellerstab, angeführt von Henry Cavill und Ben Affleck, der seine Premiere als Batman feiert. Auch wenn es vorab einige Skeptiker gab, die dieser Besetzung nichts abgewinnen konnten überzeugt Affleck, der einen von seiner schmerzhaften Vergangenheit verfolgten, leicht arroganten Bruce Wayne gibt. Ein Hauptthema des Films ist der Kampf von Gott gegen Mensch oder präziser gesagt Alien gegen Mensch. Zwei unterschiedliche Helden, die nicht immer so heldenhaft sein können, wie sie es gerne wären und merken, dass die Gründe dafür recht ähnlich sind: selbst dem besten Helden kommt das Menschsein in die Quere. Die Liebe zu anderen Menschen, die einen angreifbar macht, der Wunsch anerkannt zu werden und die ständig lauernde Gefahr, von der Macht, über die man verfügt vereinnahmt zu werden.

Für Fans von Superhelden-Action-Epen bietet Batman v Superman – Dawn of Justice alles was das DC-Fan-Herz begehrt, doch auch jenen die mehr erwarten als actiongeladene Unterhaltung sind mit diesem 2 1/2 stündigen Epos bestens beraten.

CREDITS

Originaltitel Batman v Superman – Dawn of Justice

Land USA

Filmlänge 153 Min

Jahr 2016   

Kinostart AUT 23. März 2016

Genre Action / Abenteuer / Fantasy

Regie Zack Snyder

Drehbuch Chris Terrio, David S. Goyer, Bob Kane, Bill Finger, Jerry Siegel, Joe Shuster

Musik Junkie XL, Hans Zimmer

Kamera Larry Fong

Schnitt David Brenner

Kostüm Michael Wilkinson

Make Up Stephanie Arble, Eleyna M. Brandt, Rocky Faulkner, u.a.

Szenenbild Patrick Tatopoulos

Ton Phil Barrie, Chuck Michael, Jussi Tegelman, u.a.

Produktion Warner Brothers, Atlas Entertainment, DC Comics, DC Entertainment, RatPac-Dune Entertainment

Verleih AUT Warner

DarstellerInnen Ben Affleck, Henry Cavill, Amy Adams, Jesse Eisenberg, Diane Lane, Jeremy Irons, Gal Gadot, u.a.

Drehorte Detroit, USA / Michigan State University, Potiac, USA / Chicago, USA / Yorkville, USA / Deming, USA / Washington DC, USA / Aragon Ballroom, Chicago, USA / Birmingham, USA

Header: Batman v Superman © http://i1.wp.com/cdn.batman-news.com/wp-content/uploads/2016/02/batman-v-superman-dawn-of-justice_bb788b6f.jpg

2 Gedanken zu “Batman v Superman – Dawn of Justice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s