KINOJUWELEN: Regent Street Cinema (UK)

Im Jahr 1848 erbaut und als Teil des Polytechnischen Instituts in der Londoner Regent Street betrieben, war das Kino das erste des Landes. 1896 präsentierte das Filmtheater den Cinematographen der Lumière-Brüder und legte damit den Grundstück für das britische Kino.

Seit 1980 wurde das Kino als Seminarraum der University of Westminster genutzt, jedoch vor einigen Jahren wieder in ein Kino umgewandelt. Heute bietet das Regent Street Cinema ein modernes Auditorium, Lehr- und Ausstellungsräume. Es dient neben seiner klassischen Tätigkeit als Kino auch als Plattform zum Austausch zwischen Filmstudenten und Filmschaffenden.

Es ist eines der wenigen Kinos in Großbritannien, das sowohl 16mm-, 35mm- aber auch 4K Digital-Filme zeigen kann. Nachdem das Regent Street Cinema im Mai 2015 neu eröffnet wurde, präsentiert es heute exklusive Premieren, Retrospektiven, Dokumentar- und Animationsfilme sowie experimentelles Kino. Jeden Samstag gibt es im Kids´ Kino Club Filmklassiker für Kinder und jeden Mittwoch nachmittags Klassiker für erwachsene Kinofans. Wer von Fred Astaire oder Gene Kelly inspiriert ist, kann im Anschluss an einem Tanzkurs teilnehmen.  Besonderes Highlight im Kinoprogramm sind die „Double Bills“, bei denen zwei Filme hintereinander gezeigt werden, die in irgendeiner Form (gleicher Regisseur, gleiches Thema, etc.) zusammenhängen. Wer den Film nach dem Kinobesuch bei einem kühlen Getränk Revue passieren lassen möchte, ist in der hauseigenen eleganten Bar genau richtig.

Hier erfährt ihr noch mehr über die Geschichte dieses charmanten Kinos:

Regent Street Cinema

Eingangsbereich des Regent Street Cinemas © Rob Greig

Regent Street Cinema

Blick auf den Balkon des Kinosaals © Rob Greig

Regent Street Cinema

Blick auf das Auditorium und die Leinwand © Rob Greig

Regent Street Cinema

Die Orgel des Regent Streets Cinemas © Rob Greig

regentstreetcinema_bar02

Die elegante Bar des Kinos © Rob Greig

Regent Street Cinema Homepage 

Regent Street Cinema Facebook 

Header: Die samtbezogenen Sitze des Regent Street Cinemas © Rob Greig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s