KINOJUWELEN: Kino Intimes (DE)

An der Kreuzung Boxhagener/Niederbarnimstraße in Berlin befindet sich das Kino Intimes, das mit seiner auffälligen Neon-Leuchtschrift im Stil der 70er Jahre die Straßenecke erleuchtet und seit Anfang des 20. Jahrhunderts fast durchgehend geöffnet ist.

Im Jahr 1909 wurde das Kino unter dem Namen Lichtspiele des Ostens als typisches Ladenkino gegründet. Da es über die bescheidene Anzahl von 151 Sitzplätzen verfügte, trug es von Anfang an den Beinamen „Intimes Theater“. Bis heute hat sich das Kino seinen gemütlichen Charakter erhalten und verfügt über einen Kinosaal mit 83 Sitzplätzen, original erhaltenen Holzvertäfelungen und einer orange-braunen Wandbespannung, die 70er Jahre-Flair verbreitet. Ergänzt wird die nostalgische Atmosphäre seit 2014 durch moderne digitale Projektionstechnik für Kinoerlebnisse in 2D und 3D.

Das Kino zeigt internationale Filme sowie wechselnde Filmreihen und Wiederaufführungen bei Spät- und Nachtvorstellungen sowie Wochenend-Matineen. Für die kleinen Gäste werden nachmittags Kinderfilmklassiker und aktuelle europäische und amerikanische Familienproduktionen gespielt.

KinoIntimes_Fassade01 (c) Koistinen_cinematreasures.org

Der Eingangsbereich des Kinos mit der markanten Neon-Leuchtschrift © Koistinen/cinematreasures.org

KinoIntimes_Saal01 (c) Paul Henschel

Blick auf die Leinwand im einzigen Kinosaal © Paul Henschel

KinoIntimes_Saal03 (c) Paul Henschel

Blick auf den Kinosaal vom Vorführraum aus © Paul Henschel

Kino Intimes – Webseite 

Kino Intimes – Facebook

Header: Der Kinosaal im Kino Intimes © Paul Henschel

2 Gedanken zu “KINOJUWELEN: Kino Intimes (DE)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s